Beeck Sensil Robuste Innensilikatfarbe für Gastronomie, Klinik, Lager, Praxen, Industrie, Produktion, Werkstatt usw.

Hochdeckende Innensilikatfarbe mit höchster Abrieb- und Scheuerfestigkeit für beanspruchte Innenwände in der Lebensmittelindustrie, Gastronomie, Klinik, Industrie etc.



ab 26,10 €
inkl. 19% Mwst., zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 4 Werktage

Produkt Nr. Bezeichnung Preis Grundpreis Menge
Beeck Sensil pastellige Abtönungen ab Werk (Nur FG I + II).
BA-BEKSENSFGI12.5 Beeck Sensil 12,5 L Farbtongruppe I 217,77 € 17,42 €/1 Liter
BA-BEKSENSFGI5 Beeck Sensil 5 L Farbtongruppe I 104,53 € 20,91 €/1 Liter
BA-BEKSENSFGII12.5 Beeck Sensil 12,5 L Farbtongruppe II 239,55 € 19,16 €/1 Liter
BA-BEKSENSFGII5 Beeck Sensil 5 L Farbtongruppe II 114,98 € 22,99 €/1 Liter
BA-BEKSENSFGIUII1 Beeck Sensil 1 L Farbtongruppe I und II 33,93 € 33,93 €/1 Liter
Weiss
BA-BEKSENSW1 Beeck Sensil 1 L weiss 26,10 € 26,10 €/1 Liter
BA-BEKSENSW12.5 Beeck Sensil 12,5 L weiss 181,48 € 14,52 €/1 Liter
BA-BEKSENSW5 Beeck Sensil 5 L weiss 87,11 € 17,42 €/1 Liter

WICHTIGER HINWEIS: Die Farbkarte mit der Zuordnung der Farbtöne zu den Preisgruppen finden sie als PDF (Mineralfarbkarte) und als Produktbilder.

 

 

 

Beeck Sensil farbig/abgetönt bestellen in 2 Schritten:

 

1. - Beeck Sensil einfach in der Preisgruppe des Farbtones bestellen (siehe Mineralfarbkarte-PDF oder Bild).

 

2. - Beim Bestellvorgang dann unter "Bemerkungen" die Nummer des Farbtones angeben - fertig :)

 

Sie wollen einen anderen Fabton? - Bitte Anfragen über unser  Kontaktformular!

 

 

 

****Bitte beachten Sie: Farbtöne sind vom Umtausch ausgeschlossen****

 

 

Eigenschaften Beeck Sensil:

Robuste Innensilikatfarbe für beanspruchte Räume und Flure im privaten, öffentlichen und gewerblichen Bereich, wie
Schulen, Kliniken, Praxen, Büros, Foyers, Küchen, Werkstätten, Parkhäuser, Produktions- und Lagerhallen inklusive der
Lebensmittelindustrie und Gastronomie. Auf Kalk- und Zementputz, Beton, Kalksandstein und Wandvlies universell
einsetzbar. Nach Voranstrich mit BEECK Gipsgrund fein auch für Gipsputz, Gipskarton und organische Altanstriche.
Durch Verkieselung des reaktiven Kaliwasserglases entsteht eine untrennbar mit dem Untergrund verbundene,
mikroporöse Einheit mit optimaler Abrieb- und Scheuerfestigkeit.

• Anwendung im Innenbereich
• BEECK ASF® AktivSilikatFormulierung
• Höchste Nassabriebbeständigkeit Klasse 1, Deckvermögen Klasse 1
• Tuchmatte, mineralische Oberfläche
• Spannungsarm
• Brillante, lichtechte mineralische Pigmentierung
• Nicht brennbar
• Hoch wasserdampf- und CO 2 -durchlässig
• Nicht thermoplastisch oder weichmacherhaltig, frei von elektrostatischer Aufladung
• Natürliche Alkalität wirkt gegen Bakterien und Schimmel
• Raumhygienisch, fotokatalytisch aktiv gegen Luftschadstoffe und Geruchspartikel (BEECK Sensil Plus)
• Beständig gegen handelsübliche Reinigungs- und Desinfektionsmittel
• Bauphysikalisch wertvolle Alternative zu Kunstharz-Latexfarben


Farbton Beeck Sensil:

Weiß und Altweiß sowie werksgetönt in pastellfarbigen Mischfarbtönen (Farbtongruppen I, II) nach BEECK
Mineralfarbkarte. Mit BEECK Silikat-Universalvollton pastellfarbig tönbar (max. 20 % Volltonanteil).

 


Anforderungen an den Untergrund Beeck Sensil:

Der Untergrund muss sauber, trocken, fest und tragfähig sowie frei von ausblühfähigen, durchschlagenden und trennenden Substanzen sein.Ausbrüche und Fehlstellen sorgfältig art-und strukturgleich ausbessern. Rissige Untergründe putztechnisch sanieren. Putzflächen mit Haarrissen und geringen Strukturmängeln mit BEECK Gipsgrundgrob vollflächig vorstreichen, bemustern. Bei getönten Anstrichen, auf optisch anspruchsvollen Flächen sowie im Streiflicht auf einheitliche Untergründe und sorgfältige Verarbeitung achten.

 

Kurzinfo zum Standardaufbau mit Beeck Sensil: 

• Zweifacher Anstrich mit BEECK Sensil.
• BEECK Sensil durch Zugabe von BEECK Fixativ optimal auf Untergrund und Verarbeitung einstellen. BEECK Fixativ kann durch BEECK Base V ersetzt werden, empfehlenswert bei getönten Anstrichen.
Grundanstrich auf gipshaltigen Untergründen mit BEECK Gipsgrund fein.

 

Für detaillertere Informationen lesen Sie bitte das technische Merkblatt (im Downloadbereich hinterlegt)

 

Untergrund und Vorbehandlung Beeck Sensil:

--> Bitte lesen Sie dazu das technische Merkblatt (hier im Downloadbereich als PDF hinterlegt).

streichbare Untergründe sind:

Kalkputz (PI/CSII), Kalk-Zementputz (PII), Zementputz (PIII), Gipsputz, Kalk-Gipsputz, Gipsstuck, Gipskartonplatten, Kalksandstein, Backstein, Beton, Lehm, Gewebe, Strukturtapete, Raufaser, matte, tragfähige und haftende Altanstriche

Ungeeignete Untergründe sind minderfeste, ausblühfähige, organische und verseifbare, nicht alkalibeständige Untergründe, z.B. Holzwerkstoffe (MDF, OSB), Latexanstriche und Kunststoffe.

Mangelhafte Untergründe erfordern ein differenziertes Vorgehen. Vorsicht bei Verfärbungen auf z.B. Gipskarton, vorab bemustern und isolieren. Salz-und feuchtebelastete Flächen mit Sanierputz ausrüsten.

 

Verarbeitung von Beeck Sensil:

Verarbeitung mit Rolle, Bürste oder im Airless-Spritzverfahren. Auf in sich geschlossenen Flächen absolut dünnschichtig,überlappungsfrei und gleichmäßig in einem Arbeitsgang im Kreuzgang auftragen.

 

Verbrauch und Gebindegrößen von Beeck Sensil:


Der Verbrauch liegt für glatte, normal saugende Untergründe bei ca. 0,13 – 0,14 L BEECK Sensil pro m² und Arbeitsgang.

Untergrundbedingte Verbrauchsabweichungen am Objekt ermitteln.

Gebindegrößen: 5 L / 12,5 L

 

Gefahrenhinweise, Sicherheitsratschläge und Entsorgung

EG-Sicherheitsdatenblatt beachten. Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.Sicherheitshinweise:

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen.

Schutzbrille/Gesichtsschutz tragen. Das Produkt ist alkalisch.

Dämpfe, Sprühnebel und Staub nicht einatmen.

Umgebung der Anstrichflächen sorgfältig abdecken, Spritzer sofort mit Wasser abwaschen. Entsorgung gemäß den gesetzlichen Vorschriften.

Abfallschlüssel Produktreste: 080112GISCODE: M-SK01

 


Was könnten Sie noch benötigen:


· Werkzeuge

Es sind keine Kommentare für diesen Eintrag vorhanden.
Kommentar schreiben
Name*
E-Mail
Website
Bewertung*
Kommentar*
Bild-Verifikation*
Um dieses Formular abzusenden, tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge in das Textfeld ein.
Name
E-Mail*
Telefon
Ihre Frage/Bemerkung
Bild-Verifikation*
Um dieses Formular abzusenden, tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge in das Textfeld ein.