pro clima ORCON CLASSIC

Löse­mit­tel­frei­er All­round-An­schluss­kle­ber, verwendbar auch bei bis zu -10°C Verarbeitungstemperatur

ab 7,85 €
inkl. 19% Mwst., zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Produkt Nr. Bezeichnung Preis Grundpreis Menge
BA-ORCONCL proclima ORCON CLASSIC Allround Anschlußkleber 310ml 7,85 € (statt 8,09 €) 25,34 €/1 Liter
BA-ORCONCL1 proclima ORCON CLASSIC Allround Anschlußkleber 600ml Schlauchfolie 11,66 € (statt 12,02 €) 19,43 €/1 Liter
BA-ORCONCL2 proclima ORCON CLASSIC Allround Anschlußkleber 20x 310ml Kartuschen 156,98 € - 3% (statt 161,84 €) 25,32 €/1 Liter
BA-ORCONCL3 proclima ORCON CLASSIC Allround Anschlußkleber 12x 600ml Schlauchfolie 139,90 € - 3% (statt 144,23 €) 19,43 €/1 Liter

pro clima ORCON CLASSIC:

Dispersion auf Basis von Acrylsäurecopolymeren. Frei von Weichmachern, Halogenen, lösemittelfrei. Sehr ho­he Kleb­kraft bei be­son­ders schnel­ler Trock­nung. Benötigt kei­ne An­press­lat­te auf tragfähi­gen Un­ter­gründen Luft­dich­te Ver­kle­bun­gen nach DIN 4108-7, SIA 180 und OE­NORM B 8110-2 Ex­trem dehnfähig, dau­e­r­elas­tisch, dringt tief in den Un­ter­grund ein, Löse­mit­tel­frei Her­stel­lung luft­dich­ter An­schlüsse von Dampf­brems- und Luft­dich­tungs­bah­nen al­ler Art. Da­zu zählen al­le pro cli­ma Dampf­brems- und Luft­dich­tungs­bah­nen z.B. Intello  ,  DB  , DASATOP , Intesana , DA

Technische Daten pro clima ORCON CLASSIC

Material: Dispersion auf Basis von Acrylsäurecopolymeren. Frei von Weichmachern, Halogenen

Eigenschaften pro clima ORCON CLASSIC:

  • Farbe hellbraun
  • Eigenschaften hohe Dehnbarkeit
  • Verarbeitungstemperatur: -10 °C bis +50 °C (Klebertemp. > 0 °C)
  • Temperaturbeständigkeit: dauerhaft -20 °C bis +80 °C
  • Lagerung: bis -20 °C, kühl und trocken

 

Untergründe für pro clima ORCON CLASSIC

Vor dem Ver­kle­ben soll­ten Un­ter­gründe mit ei­nem Be­sen ab­ge­fegt bzw. mit ei­nem Lap­pen ab­ge­wischt wer­den. Mi­ne­ra­li­sche Ober­flächen (Putz oder Be­ton) können leicht feucht sein.
Auf über­fro­re­nen Un­ter­gründen ist die Ver­kle­bung nicht möglich. Es dürfen kei­ne ab­wei­sen­den Stof­fe auf den zu ver­kle­ben­den Ma­te­ria­li­en vor­han­den sein (z. B. Fet­te oder Si­li­ko­ne). Un­ter­gründe müssen aus­rei­chend tragfähig sein - ggf. muss ei­ne me­cha­ni­sche Si­che­rung (An­press­lat­te) ver­wen­det wer­den (z. B. bei ab­san­den­den Un­ter­gründen).

Die dau­er­haf­te Ver­kle­bung wird er­reicht auf al­len pro cli­ma In­nen- und Außen­bah­nen, an­de­ren Dampf­brems- und Luft­dich­tungs­bah­nen (z. B. aus PE, PA, PP und Alu­mi­ni­um) bzw. Un­ter­deck-/Un­ter­spann­bah­nen und Wand­scha­lungs­bah­nen (z. B. aus PP und PET).
An­schlüsse können auf mi­ne­ra­li­schen Un­ter­gründen (z. B. Putz oder Be­ton), ge­ho­bel­tem und la­ckier­tem Holz, har­ten Kunst­stof­fen bzw. nicht ros­ten­dem Me­tall (z. B. Roh­re, Fens­ter usw.) und har­ten Holz­werk­stoff­plat­ten (Span-, OSB-, BFU-, MDF-Plat­ten) her­ge­stellt wer­den.

Bes­te Er­geb­nis­se für die Si­cher­heit der Kon­struk­ti­on wer­den auf qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­gen Un­ter­gründen er­reicht.
Die Eig­nung des Un­ter­grun­des ist ei­gen­ver­ant­wort­lich zu prüfen, ggf. sind Test­ver­kle­bun­gen emp­feh­lens­wert.

Rahmenbedingungen für pro clima ORCON CLASSIC

Verklebungen dürfen nicht auf Zug belastet werden.
Die Endfestigkeit wird erst im trockenen Zustand erreicht. Ggf. sind sichernde Maßnahmen, z. B. mechanische Sicherung, empfehlenswert.
Nach der Verklebung von Dampfbremsbahnen muss eine Lattung das Gewicht des Dämmstoffes abtragen. Verklebungen ggf. durch Sparschalbretter sichern.
Erhöhte Raumluftfeuchtigkeit durch konsequentes und stetiges Lüften zügig abführen, ggf. Bautrockner aufstellen.

Es sind keine Kommentare für diesen Eintrag vorhanden.
Kommentar schreiben
Name*
E-Mail
Website
Bewertung*
Kommentar*
Bild-Verifikation*
Um dieses Formular abzusenden, tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge in das Textfeld ein.
Name
E-Mail*
Telefon
Ihre Frage/Bemerkung
Bild-Verifikation*
Um dieses Formular abzusenden, tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge in das Textfeld ein.