KREIDEZEIT Nadelholzlauge

Traditionelle Oberflächenbehandlung für saubere, unbehandelte Nadelhölzer besonders im Außenbereich z. B. Lärche, Fichte, Kiefer. Hebt die natürliche Holzstruktur hervor. Verarbeitungsfertig, geruchlos, emissionsfrei. Frei von Insektiziden, Fungiziden, Konservierungsmitteln.

ab 10,70 €
inkl. 19% Mwst., zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Produkt Nr. Bezeichnung Preis Grundpreis Menge
BA-KR391 Kreidezeit Nadelholzlauge 1l 10,70 € 10,70 €/1 Liter
BA-KR392 Kreidezeit Nadelholzlauge 5l 31,90 € 6,38 €/1 Liter
BA-KR394 Kreidezeit Nadelholzlauge 20l 106,10 € 5,31 €/1 Liter

Nadelholzlauge ist eine kostengünstige, traditionelle Oberflächenbehandlung für Nadelhölzer besonders im Außenbereich. Nadelholzlauge beschleunigt das „Versilbern“, ein natürlicher Auslaugevorgang durch Witterungseinflüsse (Sonne, Regen), wobei die weichen hygroskopischen Holzbestandteile  
(Hozzucker, Eiweiße, Stärke, Lignin) ausgewaschen werden und die harten Holzbestandteile übrig bleiben. Damit wird Pilzen, Algen und Insekten die Nahrungsgrundlage entzogen.Direkt nach dem Laugen wird das Holz zunächst dunkler. Die Versilberung tritt später ein.

Anwendung von KREIDEZEIT Nadelholzlauge:

Geeignet nur für saubere, unbehandelte Nadelhölzer imInnenbereich und besonders im Außenbereich auf z. B. Lärche, Fichte, Kiefer, usw.

Zusammensetzung KREIDEZEIT Nadelholzlauge:

Wasser, Natriumhydroxid, pflanzliche Seife, Kalkseife

Verbrauch KREIDEZEIT Nadelholzlauge:
Je nach Saugfähigkeit des Untergrundes
ca. 0,08 - 0,13 Liter / m² pro Anstrich.
Genaue Verbrauchswerte sind am Objekt zu ermitteln.

Eigenschaften KREIDEZEIT Nadelholzlauge:

verarbeitungsfertig, flüssig

pH - Wert: 14

ohne Konservierungsmittel

frei von organischen Lösemitteln

ohne Pigmentzusatz geruchlos

beschleunigt die natürliche Versilberung

schützt vor Pilz- Algen- und Insektenbefall

ohne Zusatz von Insektiziden, Fungiziden

Hervorhebung der natürlichen Holzstruktur

Verarbeitung KREIDEZEIT Nadelholzlauge:

Zur Vorbereitung: Verschmutzte Hölzer mit Nadelholzlauge und laugefester Wurzelbürste reinigen.

 
Der Untergrund muss sauber, trocken, unbehandelt und
saugfähig sein. Verarbeitungstemperatur mind. 5 °C.
Nadelholzlauge aufschütteln und unverdünnt mit einem Pinsel
gleichmäßig in Holzrichtung auftragen oder mit einer Bürste in
die Holzoberfl
äche einarbeiten.
Empfohlen wird eine Wiederholung der Behandlung nach
Trocknung der ersten Behandlung.
 
Reinigung der Werkzeuge:
Sofort nach Gebrauch mit viel Wasser.
 
Reinigung und Instandhaltung der behandelten Flächen:
Verschmutzungen mit laugefester Bürste und verdünnter
Nadelholzlauge (Verdünnung: 1 Teil Nadelholzlauge + 3 Teile
Wasser) entfernen.
Zur Instandhaltung wird empfohlen, die Behandlung mit Nadel-
holzlauge (siehe „Verarbeitung“) durch einmaligen Auftrag alle
3 - 5 Jahre zu wiederholen.
 
Gebindegrößen KREIDEZEIT Nadelholzlauge:
1 Liter
(Art. 391)
8-12 m²
5 Liter
(Art. 392)
40-60 m²
20 Liter
(Art. 394)
160-240 m²
 
Lagerung KREIDEZEIT Nadelholzlauge:
Frostfrei und luftdicht verschlossen gelagert, mindestens
5 Jahre haltbar.
 
Entsorgung von Produktresten:
Produktreste nicht in das Abwasser geben, sondern luftdicht
verschlossen aufbewahren und später aufbrauchen. Aktuelle
amtliche Bestimmungen zur Entsorgung von Lack- und
Farbresten beachten.
 
Hinweise/ Sicherheitshinweise KREIDEZEIT Nadelholzlauge:
Vor großflächiger Verarbeitung unbedingt Probeanstriche auf
dem jeweiligen Holz ausführen. Nadelholzlauge führt zu nicht
reversibler farblicher Veränderung des Holzes. Gerbstoffhaltige
Hölzer werden dunkel verfärbt. Angrenzende Bereiche sind
vor Einwirkung der Nadelholzlauge zu schützen, insbesondere
lackierte, geölte Oberflächen, unbehandelte Hölzer und Metalle.
Mit Nadelholzlauge behandelte Oberflächen dürfen später ohne
gründliche Neutralisierung nicht geölt oder lackiert werden
(Prüfung des pH-Wertes erforderlich).
 
VORSICHT! Das Produkt enthält Alkalien und wirkt stark ätzend. 
Bei der Verarbeitung unbedingt Schutzbrille/Gesichtsschutz und Gummihandschuhe tragen.
Kleidung vor Spritzern schützen. Hautschutzcreme verwenden. Bei Kontakt mit Haut, Augen, Bekleidung
sofort mit viel Wasser ausspülen.
Nach Augenkontakt Arzt aufsuchen.
NICHT MIT SÄUREN IN KONTAKT BRINGEN.
 
 
Es sind keine Kommentare für diesen Eintrag vorhanden.
Kommentar schreiben
Name*
E-Mail
Website
Bewertung*
Kommentar*
Bild-Verifikation*
Um dieses Formular abzusenden, tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge in das Textfeld ein.
Name
E-Mail*
Telefon
Ihre Frage/Bemerkung
Bild-Verifikation*
Um dieses Formular abzusenden, tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge in das Textfeld ein.