Beek Fixativ

Beeck Fixativ ist ein Grundierung, Verdünnungs- und Bindemittel für Beeck Silikatfarben und ist frei von organischen Anteilen.

ab 8,19 €
inkl. 19% Mwst., zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 4 Werktage

Produkt Nr. Bezeichnung Preis Grundpreis Menge
BA-BEKFIXTIV.001 Beeck Fixativ 1kg 8,19 € 8,19 €/kg
BA-BEKFIXTIV.005 Beeck Fixativ 5kg 33,97 € 6,79 €/kg
BA-BEKFIXTIV.010 Beeck Fixativ 10kg 67,95 € 6,79 €/kg
BA-BEKFIXTIV.030 Beeck Fixativ 30kg 203,85 € 6,79 €/kg
Allgemein
Beeck Fixativ ist Kaliwasserglas ohne organischen Anteil, wirksam als Bindemittel und Verdünnungszusatz sowie zur Grundierung und Festigung poröser, mineralischer Untergründe. Geeignet für Kalk- und Zementputz, Backstein, Beton und Naturstein.
Beeck Silikatanstriche stehen seit Jahrzehnten für allerhöchste Dauerhaftigkeit sowie zeitlos mineralisch-tuchmatte Ästhetik. Geeignet für repräsentative Bauwerke der Denkmalpflege ebenso wie für zeitgenössische, wohngesunde und nachhaltige Architektur.

Produkteigenschaften
Beeck Fixativ ist verkieselungsaktives Kaliwasserglas als Bindemittel. Durch Verkieselung, der chemischen Reaktion zwischen Untergrund, Pigmenten und Kaliwasserglas entsteht eine untrennbar mit dem mineralischen Untergrund verbundene Einheit. Wasserglasanstriche sind kapillaraktiv und trocknen nach Regen schnell ab. Da keine verklebende, thermoplastische Kunstharzkomponente beteiligt ist, bleiben Fassaden länger sauber. Die hohe natürliche Alkalität des Kaliwasserglases wirkt Schmutz-, Schimmel- und Algenbefall entgegen. Dies ermöglicht giftfreie, ökologisch verträgliche Anstriche auch auf bauphysikalisch kritischen Untergründen, beispielsweise der Baudenkmalpflege. Die tuchmatte, lebendige Anmutung des Mineralanstrichs mit ihrem Tiefenlicht und der rein mineralischen, lichtechten Pigmentierung wertet jedes Gebäude für Jahrzehnte auf. Reine Silikatanstriche sind nicht nur unter dem Gesichtspunkt der Dauerhaftigkeit und leichten Renovierbarkeit unübertroffen wirtschaftlich.

Zusammensetzung
Rein mineralisches Kaliwasserglas, Organischer Anteil 0 % (VOB/C DIN 18363 2.4.1), Wasserverdünnbar, Lösemittelfrei

Technische Eigenschaften
- Anwendung im Innen- und Fassadenbereich
- Höchste Verkieselungsaktivität
- Bauphysikalisch ideal, da äußerst kapillaraktiv, sorptionsfähig und diffusionsoffen
- Unübertroffen dauerhaft, UV- und verwitterungsbeständig
- Mineralische Pigmenteinbindung durch Verkieselung
- Beständig gegen Laugen, Säuren, organische Lösemittel
- Aus unbegrenzt verfügbaren Rohstoffen gewonnen
- In natürliche Stoffkreisläufe eingebunden
- Nicht brennbar
- Wasserverdünnbar
- Frei von Lösemitteln, Bioziden und Konservierungsstoffen
- Rein mineralisch: kein Nährboden für Mikroorganismen
- Natürliche Alkalität wirkt gegen Bakterien, Algen und Schimmel

Verbrauch
Der Verbrauch liegt für glatte, normal saugende Untergründe zum Vorfixieren bei ca. 0,04 kg pro m². Untergrundbedingte Verbrauchsabweichung durch Musterfläche am Objekt ermitteln.
Es sind keine Kommentare für diesen Eintrag vorhanden.
Kommentar schreiben
Name*
E-Mail
Website
Bewertung*
Kommentar*
Bild-Verifikation*
Um dieses Formular abzusenden, tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge in das Textfeld ein.
Name
E-Mail*
Telefon
Ihre Frage/Bemerkung
Bild-Verifikation*
Um dieses Formular abzusenden, tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge in das Textfeld ein.