Tierrfino Dry-Paint Lehmtrockenfarbe und Streichputz

Tierrfino Lehmtrockenfarbe DRY-PAINT ist eine lösemittelfreie, natürliche, dekorative Wandfarbe auf Lehmbasisfür Wände und Decken im Innenbereich. Grosse Farbpalette mit 112 unterschiedliche Farbtöne. auch als Streichputz erhältlich.

ab 26,30 €
inkl. 19% Mwst., zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 2 -3 Werktage

Produkt Nr. Bezeichnung Preis Grundpreis Menge
DRY-PAINT weiss
BA-MTDP.02 Tierrfino DRY-PAINT Lehmtrockenfarbe weiss 2 Kg 26,30 € - 11% (statt 29,75 €) 13,15 €/kg
BA-MTDP.08 Tierrfino DRY-PAINT Lehmtrockenfarbe weiss 8 Kg 58,83 € 7,35 €/kg
DRY-PAINT Farbtöne der Preisgruppe 1: xxx01 - xxx05
BA-MTDPPG1.02 Tierrfino DRY-PAINT Lehmtrockenfarbe 2 Kg Farbtöne Preisgruppe 1 44,03 € 22,02 €/kg
BA-MTDPPG1.08 Tierrfino DRY-PAINT Lehmtrockenfarbe 8 Kg Farbtöne Preisgruppe 1 82,11 € 10,27 €/kg
DRY-PAINT Farbtöne der Preisgruppe 2: xxx06 - xxx07
BA-MTDPPG2.02 Tierrfino DRY-PAINT Lehmtrockenfarbe 2 Kg Farbtöne Preisgruppe 2 51,17 € 25,59 €/kg
BA-MTDPPG2.08 Tierrfino DRY-PAINT Lehmtrockenfarbe 8 Kg Farbtöne Preisgruppe 2 105,91 € 13,24 €/kg
DRY-PAINT Farbtöne der Preisgruppe 3: xxx08
BA-MTDPPG3.02 Tierrfino DRY-PAINT Lehmtrockenfarbe 2 Kg Farbtöne Preisgruppe 3 60,69 € 30,35 €/kg
BA-MTDPPG3.08 Tierrfino DRY-PAINT Lehmtrockenfarbe 8 Kg Farbtöne Preisgruppe 3 141,61 € 17,71 €/kg

Tierrfino DRY-PAINT Lehmtrockenfarbe: farbig/abgetönt bestellen in 2 Schritten:

1. - DRY-PAINT einfach in der Preisgruppe des Farbtones bestellen (siehe Farbkarte als Bild oben oder/und als PDF im Downloadbereich unten, dort finden Sie unter jedem Farbton eine Nummer).

2. - Beim Bestellvorgang dann unter "Bemerkungen" die Nummer/Code des Farbtones angeben (zum Beispiel:  "MAU08"  oder "SOL02" oder "SCH05" etc...) - fertig

Sie wollen einen anderen Fabton? - Bitte Anfragen über unser  Kontaktformular!

Allgemeines zu Tierrfino DRY-PAINT Lehmtrockenfarbe:
Tierrfino Lehmtrockenfarbe DRY-PAINT ist eine lösemittelfreie, natürliche, dekorative Wandfarbe auf Lehmbasis für Wände und Decken im Innenbereich. DRY-PAINT ist ein Trockenpulver in der Farbe weiß im 2 kg und im 8 kg Sack. DRY-PAINT hat eine Standardfarbpalette von 14 verschiedenen Farbrichtungen mit jeweils 8 Abmischungen. Daraus ergeben sich 112 unterschiedliche Farbtöne. DRY-PAINT wird mit der Farbrolle, Flächenstreicher, Pinsel oder einem Spachtel aufgetragen. Um den Effekt eines Streichputzes zu erhalten, kann in die Farbe ein Zuschlag aus bis zu 10% Quarzsand, 3 % Perlmutt fein, 3 % Schwarzer Glimmer oder ähnlich feine Zuschlagsstoffe beigemischt werden. Wird die Farbe als Spachtel verwendet, muss der DRY-PAINT mit weniger Wasser angerührt werden.

Zusammensetzung der Tierrfino DRY-PAINT Lehmtrockenfarbe:                                                                                                                                                                                                                                 Ton, Sand, Stärke, Wasserenthärter, ohne Konservierungsstoffe und Pigmente. Durch naturgegebene Farbschwankungen der Zuschläge können innerhalb verschiedener Chargen derselben Farbe Farbabweichungen entstehen.


Untergründe / Vorbereitung für Tierrfino DRY-PAINT Lehmtrockenfarbe::
Der Untergrund muss trocken, absorbierend, staub- und fettfrei sein. Vielfarbig und glatte Untergründe mit Tierrfino contact fein vorbehandeln.Zu den glatten und nicht absorbierenden Untergründen zählen z.B.: MDF, lackiertes Holz, Masonite, Plastik, Latexfarben und Tadelakt. Diese Oberflächen anschleifen und mit Tierrfino Contact fine Lehmhaftgrund vorbehandeln. Da DRY-PAINT als dünne Schicht aufgetragen wird, bleibt die Struktur des Untergrundes sichtbar. Falls die Struktur des Untergrundes nicht gewünscht ist oder optimale Eigenschaften erreicht werden sollen, empfiehlt sich, die Wand zuvor mit Tierrfino BASE oder Tierrfino KALK zu verputzen..

Eigenschaften von Tierrfino DRY-PAINT Lehmtrockenfarbe:
Angerührt ist Tierrfino DRY-PAINT nahezu geruchslos. Die Lehmfarbe ist pastös und dadurch fast tropffrei. DRY-PAINT nicht im Spritzwasserbereich anwenden. DRY-PAINT ist farbecht und UV beständig. Eine natürliche Farbschleierbildung (Wolkigkeit) lässt sich bei diesem Naturprodukt nicht ganz vermeiden.

Verbrauch Tierrfino DRY-PAINT:

(der Verbrauch kann je nach Untergrund abweichen)

Ergiebigkeit pro 2 kg Sack => 3,7 l für ca. 24 m²/pro Farbschicht
Ergiebigkeit pro 8 kg Sack => 14,8 l für ca. 96 m²/pro Farbschicht
Für eine vollständige Deckung werden 2 – 3 Anstriche empfohlen.

Farbtöne der Tierrfino DRY-PAINT Lehmtrockenfarbe:

Folgende Farbtöne in jeweils 8 Nuancen 01 - 08 können ab Werk vom Hersteller geliefert werden:

SOR Sorrento Gelb
VAL Valencia Orange
HIL Hillier Pink
MAU Maui Rot
PRO Provence Lavendel
SUO Suomi Blau
COR Korfu Grün
IRI Irish Grün
CYP Zyprisch Grün
COL Kolumbia Jade
SCH Schwarzwald Mauve
DUR Durham Taupe
MEN Mendoza Braun
HIM Himalaya Grau

Tierrfino DRY-PAINT Lehmtrockenfarbe: farbig/abgetönt bestellen in 2 Schritten:

1. - DRY-PAINT einfach in der Preisgruppe des Farbtones bestellen (siehe Farbkarte als Bild oben oder/und als PDF im Downloadbereich unten, dort finden Sie unter jedem Farbton eine Nummer).

2. - Beim Bestellvorgang dann unter "Bemerkungen" die Nummer/Code des Farbtones angeben (zum Beispiel:  "MAU08"  oder "SOL02" oder "SCH05" etc...) - fertig

Sie wollen einen individuellen anderen Fabton? - Bitte Anfragen über unser  Kontaktformular!

Anmischen von Tierrfino DRY-PAINT Lehmtrockenfarbe: Bitte genau beachten:
Tierrfino Lehmtrockenfarbe DRY-PAINT ist im Auslieferungszustand ein feines
Pulver.

Für 1 kg Pulver werden 1,5 l sauberes Wasser benötigt.

Wird der DRY-Paint als Spachtelputz verwendet, muss die Wasserzugabe von 1,5 l/kg auf 1,0-1,2 l/kg verringert werden. Wassermenge in Anmischeimer füllen und Pulver bei laufendem Rührquirl langsam ins Wasser einstreuen. Anschließend mit hoher Drehzahl 5 Minuten mischen. Aufgrund der Stärke ist eine leichte Klumpenbildung möglich. Die Farbe 30 Minuten quellen lassen; dann nochmal 5 Minuten mit hoher Drehzahl zu einer homogenen Farbe durchrühren.


Verarbeitung von Tierrfino DRY-PAINT Lehmtrockenfarbe:
Verarbeitung als Wandfarbe:
DRY-PAINT als Wandfarbe wird mit der Farbrolle, Flächenstreicher oder Pinsel aufgetragen. Die aufgetragene Farbe nach wenigen Minuten noch einmal nachstreichen bzw. –rollen, um die Struktur zu verfeinern. DRY-PAINT eignet sich besonders gut für Schablonentechnik und kann mit Klebe-Abdeckband für empfindliche Oberflächen abgeklebt werden. Für eine vollständige Deckung werden 2 – 3 Anstriche empfohlen. Die Deckkraft zeigt sich erst nach der Trocknung.

Verarbeitung als Streichputz:
Um eine leicht strukturierte Oberfläche zu erzielen, kann in die - im ersten Anstrich aufgetragenen Farbe - im zweiten Anstrich ein Zuschlag aus bis zu 10 % Quarzsand, 3 % Perlmutt fein, 3 % Schwarzer Glimmer oder ähnlich feine Zuschlagstoffe beigemischt werden. Der Anstrich der 2. Lage ist dann mit einem Flächenstreicher vorzunehmen, um den Zuschlag besser strukturieren zu können.

Verarbeitung als Spachtelputz:
Den mit weniger Wasser angerührten DRY-PAINT mit einer Kelle, Rolle oder Flächenstreicher flächendeckend auftragen. Eine dickere Schichtdicke von ca. 1- 2 mm ist möglich. Direkt nach dem Auftragen den DRY-PAINT mit der Plastikkelle, Rolle oder dem Flächenstreicher für die gewünschte Struktur vorbereiten. Die erste Schicht trocknen lassen. Nach dem Trocknen die zweite Schicht dünn auftragen. Um bei rauen Untergründen eine gleichmäßige/ homogene Oberfläche zu erhalten, den Untergrund leicht anschleifen oder den DRY-PAINT in mehrere Schichten auftragen. Die letzte Schicht während des Trocknens mit einer Plastikkelle mehrmals mit wenig Druck glänzend polieren. Glanz kann erst entstehen, wenn die Oberfläche angetrocknet ist. Kurz vor der vollständigen Durchtrocknung kann der Glanz mittels eines Japan-Edelstahlglätters vertieft werden.


Überstreichbarkeit/Trocknungszeit von Tierrfino DRY-PAINT Lehmtrockenfarbe:
Unter normalen Witterungsbedingungen (20°C, 60 % relative Luftfeuchte) ist eine Überstreichbarkeit nach ca. 4 – 8 Stunden möglich. Die Trocknungsdauer beträgt 2 Tage.


Verdünner für Tierrfino DRY-PAINT Lehmtrockenfarbe:
Wasser

Verarbeitungstemperatur der Tierrfino DRY-PAINT Lehmtrockenfarbe:
Bei einer Temperatur von über 5 °C verarbeiten.

Lagerung/Haltbarkeit der Tierrfino DRY-PAINT Lehmtrockenfarbe:
Verschlossen, trocken und kühl als Pulver ca. 3 Jahre. Die angerührte Farbe ist abgedeckt innerhalb von 48 Stunden zu verarbeiten.

 

Kontakt mit Augen und Schleimhäuten vermeiden. Bei erhöhtem Risiko
(z.B. Zimmerdecke streichen) Schutzbrille tragen.

Es sind keine Kommentare für diesen Eintrag vorhanden.
Kommentar schreiben
Name*
E-Mail
Website
Bewertung*
Kommentar*
Bild-Verifikation*
Um dieses Formular abzusenden, tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge in das Textfeld ein.
Name
E-Mail*
Telefon
Ihre Frage/Bemerkung
Bild-Verifikation*
Um dieses Formular abzusenden, tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge in das Textfeld ein.

Das könnten Sie auch benötigen:

ab 41,35 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

Lammfellrolle 25 cm

bis zu -18% Rabatt
9,95 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

Klebe-Abdeckband Profi

bis zu -21% Rabatt
ab 2,70 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand