pro clima Wandschalungsbahn SOLITEX WA und SOLITEX Fronta Quattro

proclima Wandschalungsbahn Solitex WA, als Dämmschutzschicht für geschlossene und offene Fassaden ( z.B. Lückenschalung), und Fronta Quattro für erhöhte UV-Beständigkeit.

ab 140,25 €
inkl. 19% Mwst., zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 2 - 3 Werktage

Produkt Nr. Bezeichnung Preis Grundpreis Menge
Solitex WA. Preise inkl. Versand!
BA-PROWA.1 proclima Wandschalungsbahn SOLITEX FRONTA WA 1,50x50lfm 140,25 € (statt 144,59 €) 1,87 €/m²
BA-PROWA.2 proclima Wandschalungsbahn SOLITEX FRONTA WA 3,00x50lfm 280,49 € - 3% (statt 289,17 €) 1,87 €/m²
Solitex Fronta Quattro. Preise inkl. Versand!
BA-PROWAD.1 proclima Wandschalungsbahn SOLITEX Fronta Quatro 1,50x50lfm 267,51 € (statt 275,78 €) 3,57 €/m²
BA-PROWAD.2 proclima Wandschalungsbahn SOLITEX Fronta Quattro 3,00x50lfm 535,02 € (statt 551,57 €) 3,57 €/m²

Eigenschaften Solitex WA und Fronta Quattro:
Schutz der Wandkonstruktion, hohe Nagelausreißfestigkeit, auch geeignet für unterbrochene Fassaden.

Material Solitex WA und Fronta Quattro:
·  Polypropylen
·  Flächengewicht: 100 g/m²
·  Reißfestigkeit: > 140 N / 5 cm
·  Nagelausreißfestigkeit: > 120 N
·  sd-Wert: < 0,05 m
·  Brandklasse: E
· Freibewitterung:  3 Monate
·  Temperaturbeständigkeit: -40° C bis +100° C 
· Farbe: schwarz

Einsatzbereiche Solitex WA und Fronta Quattro:
· Wand 

Besonderheit der Solitex Fronta Quattro:

Diese Wandschalungsbahn ist besonders UV-beständig und kann deshalb außen im Sichtbereich eingesetzt werden.

Verbindungsmittel empfohlen für Solitex WA und Fronta Quattro:
· pro clima TESCON No.1, pro clima ORCON F
· alternativ: pro clima DUPLEX, pro clima BUDAX TOP

Lieferform:
· Rolle

Besonderheiten der Solitex WA und Fronta Quattro:
Reißfeste Wandschalungsbahn mit hoher Winddichtheit, welche die volle Wärmedämmwirkung gewährleistet. Schützt die Konstruktion während der Bauphase vor Witterungseinflüssen. Für Konstruktionen mit vorgehängten Lückenschalungen geeignet (max. 2 cm Lücke, mind. 2 cm Hinterlüftung zwischen Bahn und Lückenschalung).

Einsatzbereich der Solitex WA und Fronta Quattro:
Verlegung auf Schalungen, Holzwerkstoffplatten und matten- und plattenförmigen Wärmedämmstoffen aller Art.

Verarbeitung:
Bahn in der erforderlichen Höhe an der Wandkonstruktion verlegen. Die Befestigung der Bahn erfolgt mit Tackerklammern oder Breitkopfstiften. Je nach Anforderung (konstruktiver Holzschutz entsprechend DIN 68800-2) mit den angrenzenden Bauteilen (z.B. Betonsohle) verkleben. Nächste Bahn mit mindestens 10 cm Überlappung anbringen. Bei gewünschter Verklebung alle Bahnenüberlappungen mit pro clima TESCON No. 1 verkleben. Alle Anschlüsse (z.B. an Fenster und Durchdringungen) herstellen. SOLITEX-Bahnen durch eine Unterkonstruktion sichern.

Es sind keine Kommentare für diesen Eintrag vorhanden.
Kommentar schreiben
Name*
E-Mail
Website
Bewertung*
Kommentar*
Bild-Verifikation*
Um dieses Formular abzusenden, tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge in das Textfeld ein.
Name
E-Mail*
Telefon
Ihre Frage/Bemerkung
Bild-Verifikation*
Um dieses Formular abzusenden, tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge in das Textfeld ein.