pro clima UNI TAPE

Universalklebeband  Unitape - Luftdichte Verklebung von Dampfbremsbahnen im Innenbereich nach DIN 4108, SIA 180 und ÖNorm B8110-2

ab 16,28 €
inkl. 19% Mwst., zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 2 - 3 Werktage

Produkt Nr. Bezeichnung Preis Grundpreis Menge
BA-PROTAPE proclima UNI TAPE Universalklebeband 6cm x 30lfm 21,81 € - 3% (statt 22,49 €) 0,73 €/m
Preise inkl. Versand!
BA-PROTAPE0 proclima UNI TAPE Universalklebeband 10x 6cmx30lfm 218,16 € - 3% (statt 224,91 €) 0,73 €/m
BA-PROTAPE11 proclima UNI TAPE Universalklebeband 14x 4cmx30lfm 225,11 € (statt 232,07 €) 0,54 €/m
BA-PROTAPE1 proclima UNI TAPE Universalklebeband 4cm x 30lfm 16,28 € (statt 16,78 €) 0,55 €/m

Material/Eigenschaften pro clima UNI TAPE:

  • Träger Kraftpapier mit Armierungsgelege, Trennlagesilikonisiertes Papier
  • Temperaturbeständigkeit Langfristig -40° C bis +90° C
  • Verarbeitungstemperatur ab -10° C


Einsatzbereich pro clima UNI TAPE:
- Dach, Dachschräge, Wand, Boden

Lieferform pro clima UNI TAPE:
- Rolle

Besonderheiten pro clima UNI TAPE:
Von Hand abreißbar, diffusionsoffen. UNI TAPE 4 cm bei Verklebung auf harten Untergründen.

Untergrundbeschaffenheit pro clima UNI TAPE:
Haftung auf trockenen, glatten, staub- und fettfreien Untergründen wie:
- Holzwerkstoffplatten (Span-, OSB- und BFU-Platten),
 -gehobeltem und lackiertem Holz,
- Kunststoff, Glas, Metall,
- allen pro clima Bahnen,
- PE-, PA-, PP-, Aluminiumfolien.

Einsatzbereich pro clima UNITAPE:
Verklebung von Dampfbremsebenen (alle pro clima Dampfbremsen, PE-, PA-, PP-, Aluminiumfolien) untereinander und an angrenzende nichtmineralische Bauteile. Anschlüsse von Durchdringungen (z.B. Rohre). Verklebung der Überlappungen von Unterdach- und Wandschlaungsbahnen (z.B. SOLITEX). Verklebung der Stöße von MDF-Platten (DHF, DWD). Anschluss an sonstige Dacheinbauteile (z.B. Dachfenster).

Verarbeitung pro clima UNITAPE:
Ggf. zu verklebenden Bereich mit einer Bürste o.ä. von Staub befreien. Ein kurzes Stück des Trennpapiers von Klebeband ablösen. Das Klebeband auf der Überlappung/dem Plattenstoß aufkleben. Zug um Zug das Trennpapier entfernen und das Klebeband aufkleben. Bei der Verklebung beim festen Anreiben auf ausreichenden Gegendruck achten. Am Ende der Verklebung das Band von Hand abreißen.

Es sind keine Kommentare für diesen Eintrag vorhanden.
Kommentar schreiben
Name*
E-Mail
Website
Bewertung*
Kommentar*
Bild-Verifikation*
Um dieses Formular abzusenden, tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge in das Textfeld ein.
Name
E-Mail*
Telefon
Ihre Frage/Bemerkung
Bild-Verifikation*
Um dieses Formular abzusenden, tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge in das Textfeld ein.