Kreidezeit Weichfaserputz

Weichfaser Putz ist ein vielfältig einsetzbarer, weißer, außerordentlich leicht zu verarbeitender Spachtelputz für den Innenbereich.

78,10 €
inkl. 19% Mwst., zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 2 - 3 Werktage

Produkt Nr. Bezeichnung Preis Grundpreis Menge
0
BA-KR161 Kreidezeit Weichfaserputz 20Kg 78,10 € 3,90 €/kg

Anwendung von Kreidezeit Weichfaserputz:
Im Innenbereich auf nahezu allen tragfähigen Untergründen. In Feuchträumen ist der Putz nur bedingt einsetzbar. Durchschlagende Untergründe (Sottflecken, Nikotin, Farbstoffe) müssen abgesperrt werden.

Eigenschaften von Kreidezeit Weichfaserputz:
- aus natürlichen Rohstoffen hergestellt
- außerordentlich leicht zu verarbeiten
- reversibel, daher bei Beschädigung zu reparieren
- rissarmierend
- verbessert die akustischen Eigenschaften eines Raumes
- warme Oberfläche
- geruchlos
- diffusionsoffen
- strukturierbar
- weiß, deckend, ein Farbanstrich erübrigt sich
- auch geeignet für Wandlasurtechniken
- kann unebene Untergründe ausgleichen, deshalb auch gut geeignet bei
  Altbausanierungen
- leicht zu entfernen

Zusammensetzung von Kreidezeit Weichfaserputz (Volldeklaration):
Verschiedene Marmormehle und -körnungen, Holzcellulosen, Porzellanerde, Talkum (asbestfrei), Methylcellulose.

Verbrauch von Kreidezeit Weichfaserputz:
Ca. 1 kg / m² bei ca. 2,5 mm Auftragsstärke. Genaue Verbrauchswerte sind am Objekt zu ermitteln.

Vorarbeiten:

  • Der Untergrund muss sauber, trocken, fest und tragfähig sein. Stark saugende, sowie leicht sandende Putze und Lehmputze müssen mit Kalk Kasein-Grundiermittel grundiert werden. Kreidende Altanstriche abbürsten.
  • Durchschlagende Untergründe (Sottflecken,Nikotin, Farbstoffe) unbedingt absperren, z.B. mit Schellack Isoliergrund.
  • Sehr glatte Untergründe anrauhen. Vor dem vollflächigen Auftrag des Weichfaserputzes sind unbedingt Probeflächen anzulegen, um eventuell aus dem Untergrund durchschlagende Farbstoffe rechtzeitig zu erkennen.

Abtönung von Kreidezeit Weichfaserputz:
Eine Abtönung kann mit allen Kreidezeit Erd-,Mineral- und Spinellpigmenten erfolgen.

Trockenzeit von Kreidezeit Weichfaserputz:
Durchgetrocknet nach 24 Stunden pro mm Auftragsstärke.

Verbrauch von Kreidezeit Weichfaserputz:
Ca. 1 kg / m² bei ca. 2,5 mm Auftragsstärke. Genaue Verbrauchswerte sind am Objekt zu ermitteln.

Was könnten Sie noch benötigen:

· Schimmelentferner

· Grundierung

· Farbkarte


· Wandlasurbindemittel

· Pigmente zum abtönen

· Werkzeuge

· Reiniger

Es sind keine Kommentare für diesen Eintrag vorhanden.
Kommentar schreiben
Name*
E-Mail
Website
Bewertung*
Kommentar*
Bild-Verifikation*
Um dieses Formular abzusenden, tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge in das Textfeld ein.
Name
E-Mail*
Telefon
Ihre Frage/Bemerkung
Bild-Verifikation*
Um dieses Formular abzusenden, tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge in das Textfeld ein.