Hanf-Lehm Dämm-Unterputz HL-DU 04

Atmungsaktiver Hanf-Lehm Dämm-Unterputz HLDU04 mit ausgezeichneter Dämmwirkung, die Oberflächentemperatur der Wände wird spürbar erhöht, das Raumklima spürbar verbessert. Unterputz und Dämmung in einem. Putzmaschinengängig.

15,68 €
inkl. 19% Mwst., zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 4- 7 Werktage

Produkt Nr. Bezeichnung Preis Grundpreis Menge
BA-HFU-HLDU04-30 Hanf-Lehm Dämm-Unterputz HL-DU 04 - 25 kg-Sack 15,68 € 0,51 €/kg
Dämm-Unterputz   HL-DU 04
 
Hanf-Lehm Unterputz - Wanddämmung bis 40 mm

- auf Klinker- oder Ziegelwänden
- auf alten Lehmwänden
- auf LLS 400 oder HL-2DF 500
- auf Putzträgerbahnen (Schilfrohrmatten etc.)
 
30 kg HL-UM-04 entspricht der Menge von 3x25 kg DIN-Lehm 18947

Zusammensetzung (Volldeklaration): Hanfhäcksel, Lehmpulver (getrocknet), Sande, Hanffasern, Roggenleim

Nur als Innenputz verwenden. HL-DU 04 ist nicht wetterbeständig.

Unterputz und Dämmputz in einem.
 
Reichweite:
Eine VE mit 30 kg reicht bei 1,5 cm Putzstärke für ca. 2,5 m².
 
Verarbeitung:
Sorgsam Staub abfegen. Auf schlecht haftenden Untergründen kann mit HL-Haftputz grundiert werden.
Für den ersten Bewurf wird unsere Verputzhilfe empfohlen.
Reparaturputz an Historische Lehmwickel, Stroh-Lehmgefache, Wellerlehm,  Weiden-Lehm-Ausfachungen.
Bis auf festen Bestand entkernen. Tiefe Fehlbereiche > 30 mm mit LLS 400 reparieren.
Historische Untergründe immer mit HL-Haftputz grundieren.
- Klassisch mit Kelle: Nach den Regeln des Maurerhandwerks
- Verputzhilfe: Für den HL-DU 04 gibt es eine spezielle Hilfe: Die Verputzhilfe
  Ein Kompressor ist nötig. Die Verputzhilfe ist nach jeder Schicht mit Wasser zu spülen.
- Putzmaschinen HL-DU 04 ist für Putzmaschinen geeignet.
Körnung: 0 - 4 mm  Er muss entsprechend nass eingestellt werden.  Auf das Quellverhalten ist zu achten.

Mörtelbereitung:
Unter Zugabe von 12 - 14 Liter Wasser mit einem handelüblichen Freifallmischer unmittelbar vor der Verarbeitung aufbereiten. Für handelsübliche Motorquirle ist mehr Wasser nötig.
30 kg HL-DU04 ergeben 37 l Putzmörtel. Dieses entspricht ca. 50 kg mineralischem Putzmörtel.
keine Ruhezeit
Erdfeuchter HL-DU 04 kann und sollte sofort verarbeitet werden. Ein längeres Warten erzwingt neue Zugabe von Wasser, was den
Wassergehalt des Putzes erhöht und dadurch die Trocknungszeit verlängert. Konsistenz: plastisch (KP)

Achtung: Während des Transportes kann sich der HL-DU 04 im Sack teilweise entmischt haben.

Verarbeitungsdauer:
Hanf und Lehm treten in eine Wasserkonkurrenz. Daher dickt der angemischte Mörtel nach, sodass bei Wartezeiten nachgewässert werden
muss. Eine chemische Reaktion findet nicht statt, jedoch sollte das Nachwässern verhindert werden, um die Wassermenge im Putz gering zu
halten. Es empfiehlt sich also ein sofortiges Verarbeiten. Die Baureste können ausgetrocknet wieder verwendet werden.

Trocknung:
HL-DU 04 bindet nicht ab, er trocknet durch Verdunstung von Wasser. Eine Verarbeitung ist den Monaten März bis August vorbehalten. Nasser
HL-DU 04 kann einen Eigengeruch entwickeln, der mit dem Trocknen verschwindet. Bei schlechter Trocknung kann es zu Salzausblühungen
kommen. Dann ist die Trocknung zu beschleunigen: Luft! Luft! Luft!
Kleine Schwundrisse werden mit dem Schwammbrett ausgeglichen, größere müssen nachgeputzt werden.
Datenblätter im Downloadbereich.
 
Für eine individuelle Frachtkostenberechnung sprechen Sie uns bitte an !
 
 
Es sind keine Kommentare für diesen Eintrag vorhanden.
Kommentar schreiben
Name*
E-Mail
Website
Bewertung*
Kommentar*
Bild-Verifikation*
Um dieses Formular abzusenden, tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge in das Textfeld ein.
Name
E-Mail*
Telefon
Ihre Frage/Bemerkung
Bild-Verifikation*
Um dieses Formular abzusenden, tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge in das Textfeld ein.