EBARA Kreiselpumpe DWO

Die spezielle Tiefziehtechnologie macht es möglich diese Pumpe mit einem CrNi-Stahl-Spezialgehäuse auszurüsten. In dieser Werkstoffausführung bietet die Baureihe Ebara DWO als Schmutzwasserpumpe in Trockenaufstellung erhebliche Vorteile für den Anwender wie Stabilität und Beständigkeit.

ab 482,59 €
inkl. 19% Mwst., zzgl. Versand

Garantiezeit: 2 Jahre

Lieferzeit: ca. 5 Werktage

Produkt Nr. Bezeichnung Preis Menge
DWO 400 V
P-SWDWO15 Spiralgehäuse-Kreiselpumpe Typ DWO 150 400V 490,27 € - 33% (statt 740,18 €)
P-SWDWO20 Spiralgehäuse-Kreiselpumpe Typ DWO 200 400V 547,04 € - 33% (statt 825,86 €)
P-SWDWO30 Spiralgehäuse-Kreiselpumpe Typ DWO 300 400V 684,85 € - 35% (statt 1.061,48 €)
P-SWDWO40 Spiralgehäuse-Kreiselpumpe Typ DWO 400 400V 870,19 € - 35% (statt 1.338,75 €)
DWO 230 V
P-SWDWOM15 Spiralgehäuse-Kreiselpumpe Typ DWO 150 230V 482,59 € - 35% (statt 748,51 €)
P-SWDWOM20 Spiralgehäuse-Kreiselpumpe Typ DWO 200 230V 552,41 € - 33% (statt 834,19 €)

Beschreibung EBARA DWO:
Bei der DWO handelt es sich um eine Spiralgehäuse-Kreiselpumpe mit offenem Laufrad. Damit können auch Beimengungen im Schmutzwasser bis zu 19mm enthalten sein.
 
Ausführung EBARA DWO:
Blockpumpe mit oberflächengekühltem Motor. Der Spezialmotor mit verlängerter Welle (zur Laufradaufnahme) ist ausgelegt für den Dauerbetrieb. Die Wellenabdichtung erfolgt durch eine Gleitringdichtung.

Einsatzgebiete EBARA DWO:

  • Schmutzwasserentsorgung, Waschanlagen, Wasseraufbereitung
  • Industriewaschanlagen, Metallreinigungsanlagen, Oberflächentechnik
  • Großküchentechnik, Futtermittelanlagen, Lebensmitteltechnik
  • Apparatebau, industrielle Anwendungen

Hauptmerkmale EBARA DWO:

  • offenes Laufrad für Medien mit Feststoffanteilen
  • Spiralgehäuse aus tiefgezogenem Edelstahl
  • alle mit dem Fördergut in Berührung kommenden Teile aus CrNi-Stahl 1.4301
  • wartungsfreie Gleitringdichtung mit Schutzhülse
  • hohe Wirkungsgrade, kompakte Bauweise
  • für Dauerbetrieb geeignet

Technische Daten EBARA DWO:

Förderdaten:

Fördermedium: verschmutzte, auch moderat aggressive Flüssigkeiten, welche die Pumpenwerkstoffe chemisch und mechanisch nicht angreifen
Temperatur: max. 90°C (DWO), max. 110°C (DWOHS)
Festkörpergröße: max. 19 mm
Betriebsdruck: max. 8 bar

Konstruktion:

Laufrad: offenes Mehrschaufelrad
Wellendichtung: Gleitringdichtung mit Schutzhülse
Hydraulik: 1-stufig mit axialem Saugstutzen
Lagerung: abgedichtete Kugellager

Anschlussmaße:

Druckstutzen: 2’’IG
Saugstutzen: 2’’IG (DWO 150-200); 21/2”IG (DWO 300-400)
Saug-/Druckstutzen sind auch als Tülle verwendbar (62,5/80 mm)

Werkstoffe:

Pumpengehäuse: Edelstahl 1.4301
Laufrad: Edelstahl 1.4301
Dichtungsträger: Edelstahl 1.4301
Pumpenwelle: Edelstahl 1.4301
Gleitringdichtung: Kohle/Keramik (DWO); SIC/SIC (DWOHS), O-Ringe: NBR (DWO); VITON (DWOHS)
Motorgehäuse: Aluminium
Motorträger: Aluminium


Technische Daten Motor der EBARA DWO:

 


 

Typ, Schutzart, Polzahl

IP 55, 2-polig
Isolationsklasse Klasse F
Betriebsart Dauerbetrieb

Spannung, Frequenz

Wechselstrom, 50 Hz

220-240 V +/- 5 %
eingebauter Überlastschutz
Drehstrom, 50 Hz 220-240 V/380-415 V, +/- 5 %

Werkstoffe

Gehäuse

Al-Druckguß

Kennlinien siehe PDF Datei
 

Es sind keine Kommentare für diesen Eintrag vorhanden.
Kommentar schreiben
Name*
E-Mail
Website
Bewertung*
Kommentar*
Bild-Verifikation*
Um dieses Formular abzusenden, tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge in das Textfeld ein.
Name
E-Mail*
Telefon
Ihre Frage/Bemerkung
Bild-Verifikation*
Um dieses Formular abzusenden, tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge in das Textfeld ein.