Beeck Maxil Passivsilikatfarbsystem

Anwendungsfreundliche, absolut lichtechte und hochdeckende Innensilikatfarbe nach VOB/C
DIN 18363 2.4.1. für ambitionierte Raumgestaltung.

ab 61,40 €
inkl. 19% Mwst., zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 4 Werktage

Produkt Nr. Bezeichnung Preis Grundpreis Menge
Beeck Maxil abgetönt
BA-BEKMAXI.005 Beeck Maxil 5l Farbgruppe I 79,85 € 15,97 €/1 Liter
BA-BEKMAXI.015 Beeck Maxil 15l Farbgruppe I 185,46 € 12,36 €/1 Liter
BA-BEKMAXI.205 Beeck Maxil 5l Farbgruppe II 95,80 € 19,16 €/1 Liter
BA-BEKMAXI.215 Beeck Maxil 15l Farbgruppe II 222,59 € 14,84 €/1 Liter
BA-BEKMAXI.305 Beeck Maxil 5l Farbgruppe III 114,95 € 22,99 €/1 Liter
BA-BEKMAXI.315 Beeck Maxil 15l Farbgruppe III 267,04 € 17,80 €/1 Liter
BA-BEKMAXI.405 Beeck Maxil 5l Farbgruppe IV 137,92 € 27,58 €/1 Liter
BA-BEKMAXI.415 Beeck Maxil 15l Farbgruppe IV 320,59 € 21,37 €/1 Liter
Beeck Maxil weiss
BA-BEKMAXW.005 Beeck Maxil 5l weiss 61,40 € 12,28 €/1 Liter
BA-BEKMAXW.015 Beeck Maxil 15l weiss 142,62 € 9,51 €/1 Liter
BA-BEKMAXW.105 Beeck Maxil 5l Altweiss 79,85 € 15,97 €/1 Liter
BA-BEKMAXW.115 Beeck Maxil 15l Altweiss 185,46 € 12,36 €/1 Liter
Allgemein
Hochwertiger, offenporiger und optisch anspruchsvoller, tuchmatter Mineralanstrich. Beeck Maxil eignet sich besonders für repräsentative Innenräume in Behörden, Bildungs- und Kultureinrichtungen sowie im gehobenen privaten Interieur. Objektbewährt, rationell und äußerst ökonomisch. Nach Voranstrich mit Beeck Maxil Grund fein / grob auch für Gipsputz und Gipskartonplatten.
Beeck Maxil ist ein lösemittelfreies 1-K-Silikatsystem und enthält verkieselungsfähiges Kaliwasserglas als Bindemittel. Durch Verkieselung, der chemischen Reaktion zwischen Untergrund und Kaliwasserglas, entsteht eine untrennbar mit dem mineralischen Untergrund verbundene Einheit. Hierbei wird auch die mineralische Pigmentierung optimal eingebunden.

Farbton
Weiß und Altweiß, sowie werksgetönt in 200 Mischfarbtönen nach Beeck Mineralfarbkarte.
Farbtongruppen: I – IV. Abtönbar sowie Volltonanstriche mit Beeck Silikat-Universalvollton.

Kurzinfo Standardaufbau
- Zweifacher Anstrich mit Beeck Maxil.
- Durch Wasserzugabe Beeck Maxil optimal auf Untergrund und Verarbeitung einstellen, bei beiden Anstrichen.
- Auf kritischen Flächen, Altdispersionen und Gipskarton sowie bei getönten Anstrichen:
  Grundanstrich mit Beeck Maxil, Grund fein oder grob (Korn 0,4 mm). Anschließend ein- bis zweifacher Anstrich mit
  Beeck Maxil, weiß oder getönt, nach Erfordernis.
- Anstrichaufbau auf optisch anspruchsvollen Flächen und bei getönten Anstrichen vorab unter Objektbedingungen
  bemustern.
Es sind keine Kommentare für diesen Eintrag vorhanden.
Kommentar schreiben
Name*
E-Mail
Website
Bewertung*
Kommentar*
Bild-Verifikation*
Um dieses Formular abzusenden, tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge in das Textfeld ein.
Name
E-Mail*
Telefon
Ihre Frage/Bemerkung
Bild-Verifikation*
Um dieses Formular abzusenden, tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge in das Textfeld ein.