BIOFA Innengrundierung auf Schellackbasis, lösemittelfrei

Grundierung für Eiche und Tropenhölzer. Auch geeignet für Schrankinnenflächen und als Trocknungsbeschleuniger für Holzlasuren für innen.

29,95 €
inkl. 19% Mwst., zzgl. Versand

Lieferzeit: ca. 2 bis 3 Werktage

Produkt Nr. Bezeichnung Preis Grundpreis Menge
BIOFA Innengrundierung auf Schellackbasis, lösemittelfrei
BA-5005-35 BIOFA Innengrundierung auf Schellackbasis, lösemittelfrei - 0,75 Liter 29,95 € 39,94 €/1 Liter

Kurzbeschreibung BIOFA Innengrundierung auf Schellackbasis, lösemittelfrei:

Grundierung für Eiche und Tropenhölzer. Auch geeignet für Schrankinnenflächen und als Trocknungsbeschleuniger für Holzlasuren für innen.

Verbrauch / Ergibigkeit BIOFA Innengrundierung auf Schellackbasis, lösemittelfrei:

50-80 ml/m² bzw. 13-20 m²/l, ist jedoch stark von der Saugfähigkeit und der Beschaffenheit des Untergrundes abhängig.   

  • 0,75 Liter Gebinde ca. 12 m²

Eigenschaften BIOFA Innengrundierung auf Schellackbasis, lösemittelfrei:
Die BIOFA Innengrundierung auf Schellackbasis, lösemittelfrei ist eine farblose, wasserverdünnbare Grundierung aus natürlichen Rohstoffen mit schneller Durchtrocknung. Sie sättigt das Holz ab, schafft gleichmäßig saugende Untergründe und dient zur Vorbehandlung stark
saugender und gerbsäurehaltiger Hölzer und Tropenhölzer vor der Beschichtung mit den BIOFA Wasserlasuren 5101, 5161-5185, 5175.  
Besonders für Schrankinnenflächen und Schubläden geeignet.

Inhaltsstoffe  BIOFA Innengrundierung auf Schellackbasis, lösemittelfrei:
Wasser, wasserlösliche Schellackverbindung.

Verarbeitung von BIOFA Innengrundierung auf Schellackbasis, lösemittelfrei:
Arbeitsschritte:
1. Vorbehandlung
Die Untergründe müssen  trocken (Holzfeuchte max. 12%) fest und sauber sein. Alte Anstriche vorher entfernen. Gerbsäurehaltige Hölzer (z.B. Eiche) oder Tropenhölzer (z.B. Framire) müssen vor der Erstbehandlung mit Terpentinersatz oder Spiritus gründlich abgewaschen werden. Bei Möbeloberflächen wird ein Endschliff mit P 220 empfohlen.
2. Verarbeitung
BIOFA Innengrundierung auf Schellackbasis, lösemittelfrei aufrühren und durch Streichen, Spritzen oder Tauchen auftragen.
Nach Trocknung feiner Zwischenschliff mit P 220.  
Wichtig:
Vorversuch machen! Bei Verarbeitung und Trocknung für optimale Frischluftzufuhr sorgen! Nicht unter 12°C verarbeiten!

Spritztechnische
Verarbeitung Spritzen mit Becherpistole: Druck: 2,5-3 bar, Düsendurchmesser: 1,5 - 1,7 mm.  
Spritzen mit Air-Mix-Anlage: Pumpendruck: 2,0 bar, Düsendurchmesser: 0,28 mm.
Der Abstand vom Untergrund zur Spritzpistole sollte höchstens 15 cm betragen.       

VOC-Kennzeichnung gemäß Decopaint-Richtlinie und ChemVOCFarbV von BIOFA Innengrundierung auf Schellackbasis, lösemittelfrei:
EU-Grenzwert (Kat. A/g): 30 g/l (2010) 5005 enthält 0 g/l VOC.

Es sind keine Kommentare für diesen Eintrag vorhanden.
Kommentar schreiben
Name*
E-Mail
Website
Bewertung*
Kommentar*
Bild-Verifikation*
Um dieses Formular abzusenden, tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge in das Textfeld ein.
Name
E-Mail*
Telefon
Ihre Frage/Bemerkung
Bild-Verifikation*
Um dieses Formular abzusenden, tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge in das Textfeld ein.

Das könnten Sie auch benötigen: